Willkommen auf der Website widmet sich der Geschichte von Teplitzer Straßenbahnen
Unsere Kleinbahn hat sich in Nordböhmen, nicht weit von den Grenzen zu Deutschland gefunden. Sie ist schon im Jahr 1895 entstanden und hält die Priorität unter elektrische Schmalspurbahnen in der ehemaligen Cisleithanien. Kleinbahn ist vergleichbar mit dem Straßenbahnbetrieb im stadtnaheren Sinne, die dient zugleich zu den Personenverkehr und Güterverkehr. Die Lokalbahn überlebte die Zeiten der Österreich-Ungarn, die erste Republik, die wirtschaftliche Krise, Besatzung und sogar zwei Weltkriege. Erst die Ära des kommunistischen Regimes hatte sie verloren. Also der letzte Tag des Betriebes ist etwas vorzeitig am 31. Januar 1959 gewesen. Begeben Sie sich mit uns nach den Fußstapfen der Straßenbahngeleisen, die kreuzte Straßen von Teplitz fast 64 Jahren ...

Umfrage Was ist neu?
Ich denke, dass angesichts der historischen Ereignisse, die in der ehemaligen Sudetenland geschahen, gibt es eine Reihe von deutschen Bürgern, die möchte mehr über die Geschichte der Teplitzer Straßenbahnen zu erfahren. Deutsch-Version ist zwar weniger umfangreich, aber ich hoffe, sie kommt recht.

Blick in die Geschichte, gemeinsam...
Wenn Sie beliebige Bemerkungen, Anfrage, Vorschläge, Informationen oder Materiale, auf dem Sie bereit sind, zu teilen, wenden Sie sich bitte an die Redaktion durch die Mailadresse romanero@seznam.cz.
Landkarte
Zeigen in voller Größe
Wo liegt Teplitz?
Autor: Roman Srp


powered by © TELMA 2006